Konzert Elena Rozanova (Violine) 14.09.2021, Bank Austria Salon im Alten Rathaus

Aktuell , Allgemein , Events , Nachrichten

Konzert Elena Rozanova (Violine) 14.09.2021, Bank Austria Salon im Alten Rathaus

Verein Orchesterwelt präsentiert 

Elena Rozanova (Violine)

Arbeitsstipendium der Stadt Wien 2020

Musik österreichischer Komponist*innen

Gefördert durch ÖSTIG 

 Dienstag, 14. September 2021

BANK AUSTRIA SALON IM ALTEN RATHAUS (Wipplingerstrasse 8, 1010 Wien)

Beginn: 19.30

Konzertprogram:

Alexander Blechinger„Stimmungen“
Johannes Holik„Spielerei N4,1“
Regina Alfery “Tante Vie” 
Walter Baco  “Herz der Welt”,  “Romanesque”
Maxim Seloujanov   “manigrafica”
Dana  Cristina  Probst “Aler, ler“ (Berglied, Tanz auf der Geige,           
Brautlied)
Lada Bauer Sonate  für Violine und Klavier
Dieter Kaufmann „Interval-Studien“ 
Aleksey Igudesman “Applemania”

Elena Rozanova wurde in St. Petersburg geboren. Sie absolvierte das Studium im Konzertfach Violine am Rimsky Korsakov Staatskonservatorium. Nach ihrem Umzug nach Österreich besuchte sie die Klasse von Prof. Sivo und G. Schubert an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. 

Als Solistin verfügt sie über ein großes Repertoire von Barock bis zur aktuellen Musik, mit welchem sie bei vielen internationalen Festivals in Österreich, Russland, Deutschland, Slowakei, Polen, Schweiz auftritt.

Leave a Reply