Ergebnisse des 2. Österreichischen Komponistinnenwettbewerbs und Call for Scores

Aktuell , Allgemein , Call for scores , Events , Nachrichten , Wettbewerbe

Ergebnisse des 2. Österreichischen Komponistinnenwettbewerbs und Call for Scores

Am 25.10. fand im Wappensaal des Wiener Rathauses der 2. Komponistinnen-Wettbewerb und Call for Scores für österreichische Komponisten statt. Es spielte das 1. Frauen-Kammerorchesters von Österreich. Am Programm standen Kammermusikwerke von Gabriele ProyRegina Alfery/Raimund TrimmelDana Christina ProbstKatharina RothTanja Elisa GlinsnerMohammadreza AzinYoungkwang Yang und Ralph Schutti. Nach dem Konzert entschied eine Fachjury, bestehend aus Johanna Doderer (Komponistin), Alexandra Karastojanova-Hermentin (Komponistin), Michael Mautner(Komponist, Musikdramaturg) und Maxim Seloujanov (Komponist), über die Preisvergabe.

Den Preis gewann Dana Cristina Probst mit ihrem Werk „Adorm…ascult…” für Streichquartett und Klarinette.

 Johanna Doderer betonte als Sprecherin der Jury, dass es eine schwierige Entscheidung war und lange diskutiert wurde. Die prämierte Komposition zeichnet sich durch eine eigenwillige Sprache aus, es ist eine Musik, die neugierig macht, die hervorragend ausgearbeitet ist, mit einem feinen Gefühl für Instrumentation und Aufbau sowie einem Gespür für Dramaturgie, Nachvollziehbarkeit und nicht zuletzt – was sehr wichtig ist – dem Mut zur Melodie. 

Den Publikumspreis erhielt Tanja Elisa Glinsner für ihr Werk „Wind, weiße Stimme…“ für Flöte, Klarinette, Harfe, Horn und Violoncello.

Der Jurypreis wurde von der Landtagsabgeordneten Mag.a Barbara Huemer – Frauensprecherin der Grünen Wien – und dem Verein Orchesterwelt gestiftet.

Die Veranstaltung im Rathaus fand mit freundlicher Unterstützung von Birgit Hebein, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien, statt.

Der erste Komponistinnen-Wettbewerb wurde 2018 vom Verein Orchesterwelt im Rahmen des Festivals Wien Modern sowie mit Unterstützung der Grünen Frauen – Dr.in Ewa Ernst-Dziedzic, Dr.in Monika Vana und Mag.a Barbara Huemer– veranstaltet.

 Auf dem Foto: Tanja Elisa Glinsner, Mag.a Barbara Huemer, Dana Cristina Probst 

Tags:

Leave a Reply